Übung: Gehirntraining mit der Sehtafel (13min)

Bei der Übung mit der Sehtafel, wirst du vielleicht dein erstes Erfolgserlebnis haben!

Beschreibung der Übung

Die Übung wird ohne Brille oder Kontaktlinsen gemacht!

Stelle dich so vor die Tafel (oder halte sie mit der Hand), dass du den mittleren Bereich erkennen kannst. Es geht hier jetzt nie um vollkommen scharfes Sehen, sondern immer nur um das Erkennen der Buchstaben! Suche dir die Zeile, die du gerade nicht mehr erkennen kannst. Das ist im Moment deine Arbeitszeile. Lass nun deine Augen (bzw. nur eines, wenn das andere abgedeckt ist) über die Zeile schweifen. Versuch auf keinen Fall angestrengt zu starren! 😊 Dein Blick schweift einfach vom ersten Buchstaben zum letzten und zurück.

Atme! Stehe aufrecht! Blinzle immer wieder! Lächle!!!! (das ist das Wichtigste an dieser Übung!)

Mache das ein paar Atemzüge lang. Du wirst vermutlich beobachten, dass es immer wieder Momente gibt, wo du doch etwas erkennen kannst! Super! Genau jetzt lernt dein Hirn, dass es ja doch besser sehen kann als gedacht! 😊

Am besten machst du die Übung zuerst mit einem Auge, dann mit dem anderen und zuletzt mit beiden zusammen. Die Arbeitszeile kann sich dabei natürlich jeweils ändern.

Facebook-Gruppe

Profitiere von der Kraft einer Gemeinschaft und melde dich am besten heute noch zur internen Facebook-Gruppe an.

Kursinhalt

Kurs Startseite Alles ausklappen